Entscheidungen treffen ist nicht immer einfach

Oftmals fällt es uns schwer eine Wahl zu treffen, denn beides klingt großartig, aber man kann sich oft nur für eins entscheiden. Schnitzel oder Fischfilet? Katze oder Hund? Terrasse oder Balkon? Hierzu hilft es oft die Vor- und Nachteile abzuwägen. Ich möchte euch bei euren Entscheidungen gerne helfen und zähle hier die Vor- und Nachteile einiger Dinge auf. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen:

Terrasse oder Balkon?

Wenn man die Wahl hat einen Balkon oder eine Terrasse zu nehmen, dann bleiben viele Vor- und Nachteile. Mit einer Balkon- oder Terrassenüberdachung sowie Tischen, Bestuhlung und Co. kann beides sehr gemütlich sein. Besonders im Sommer mag man gerne dort sitzen und die Zeit genießen. Aber was ist die bessere Wahl? Hierzu ist eine Liste mit Vor- und Nachteilen angebracht!

Vorteile Balkon

Ein Balkon ist eine großartige Sache, denn so hat man eine tolle Aussicht auf die Nachbarschaft und kann über einige Dächer hinweg in die Ferne sehen. Je nachdem wie hoch der Balkon liegt. Aber auch bei niedriger Höhe hat man einen schönen Überblick und einen großartigen Platz zum sitzen.

Nachteile Balkon

Aufgrund der Höhe ist es für Kinder, wie auch Erwachsene, ziemlich gefährlich, wenn man nicht aufpasst und hinunter stürzt. Bereits ein Balkon auf einer relativ niedrigen Höhe kann zu schlimmen Verletzungen führen. Zudem sind Balkone meist ziemlich klein und nicht nicht windgeschützt, weswegen es sich nur für den Sommer eignet

Vorteile Terrasse

Ob auf dem Dach oder hinten im Garten, es ist eine große Fläche, auf der man viel machen kann. Einen Esstisch mit Stühlen, einen Grill, einen Heizpilz und vieles mehr. Bei einer ebenerdigen Terrasse kann man es machen wie mit einem Wintergarten und alles abschotten, sodass man im Sommer wie im Winter draußen sitzen kann.

Nachteile Terrasse

Wer nicht aufpasst kann bei einer erhobenen Terrasse sich die Hacken brechen oder bei mangelndem Windschutz ordentlich frieren. Eine Dachterrasse wäre nur im Sommer nutzbar – allerdings auch nur, wenn es nicht zu heiß ist. Wer dazu eine Wendeltreppe hat und keinen normalen Aufstieg, wird sich überhaupt nicht freuen dort ständig Stühle, Sonnenschirme oder ähnliches rauf und runter zu tragen. Hier wäre ein Lagerraum, wo man zusammengeklappte Tische und Stühle unterbringen kann, viel besser.

Hund oder Katze?

Vorteile Hund

Der Hund ist der treueste Partner, den man sich vorstellen kann. Der Hund ist (erzogen) das beste Haustier der Welt und man kann ihm sogar zahlreiche Tricks beibringen, um einem das Leben zu erleichtern. Zudem hat man mit dem Hund regelmäßig Auslauf und hat stets Begleitung. Man ist also nie allein, sondern hat immer jemanden zum Spielen, Kuscheln und Spaß haben.

Nachteile Hund

Der Hund muss jedoch erzogen werden. Wer es nicht hinbekommt seinen Hund zu erziehen, wird eine fürchterliche Bestie im Haus haben, die einem auf der Nase herumtanzt und den Haushalt verwüstet. Darüber hinaus muss man mit dem Hund IMMER raus. Auch bei schlechtem Wetter und eisigen Temperaturen. Ganz gleich, ob es regnet, stürmt, Schnee fällt oder die Gehwege eisig sind, wenn der Hund muss, muss man mit ihm gehen.

Vorteile Katze

Eine Katze ist ein eigenwilliger Begleiter. Wenn deine Katze sich wohl bei dir fühlt und dich mag, dann bleibt sie bei dir, fängt dir Ratten, Mäuse und anderes Ungeziefer weg und macht sich bei dir gemütlich. Deine Katze gibt dir Wohlbehagen mit ihrem Schnurren und sie verbringt gerne Zeit mit dir

Nachteile Katze

Die Katze ist jedoch durch ihre eigenwillige Art zuweilen ziemlich anstrengend. Sie wird sich mehrmals vor deine Nase setzen, deine Zeitung platt liegen, deine Möbel zerkratzen und ähnliches. Sie will deine Aufmerksamkeit und weiß, wie sie diese bekommt. Deine Katze lässt sich auch schwer erziehen und fängt gerne an dummes Zeug zu machen, bevor sie aufgibt.

Mich bringen Katzen und Hunde zum Lächeln, aber ich bevorzuge als Haustier Hunde.

Welche Vor- und Nachteile fallen euch zu den Themen ein? Welche Themen würden euch besonders interessieren? Was überwiegt für euch? Die Vorteile oder die Nachteile?  Hinterlasst einen Kommentar und teilt den Beitrag, wenn er euch gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.