Fantastische Innenbeleuchtung

Es gibt irrsinnig schöne Formen der Innenbeleuchtung. Manche modern, manche altmodisch, aber dennoch atemberaubend. Wer hat nicht gerne ein kleines Highlight an seinem Schreibtisch oder neben neben dem Bett auf dem Nachtschränkchen stehen? Da freut man sich doch viel mehr auf den schreibtisch oder aufs Bett. Ein Buch lesen bei angenehmem Licht vom Beistelltisch.

Hier ein paar außergewöhnlich schöne und interessante Innebeleuchtungen für Schreibtisch, Kommode, Beistelltisch, Bettschank und vieles mehr.

Mond Lampe

Wie? Mond Lampe? Wird sie durch Mondlicht aufgeladen? Nein. Der Gag ist hierbei, dass die Lichtkugel aussieht wie ein Mond. Nicht nur, dass die Lichtkugel ihrem Namen entsprechend kugelrund ist, man hat auch detailgetreu das Layout der Krater übertragen, was die Lichtkugel umso realistischer wirken lässt. Die Lichtkugel wird entweder mit einem USB oder einem Handyladekabel aufgeladen. Die Ladezeit für die Lichtkugel beträgt zwischen 6 und 8 Stunden, wenn der Akku leer ist. Ansonsten leuchtet die Mondkugel bis zu 30 Stunden lang. Sie ist erhältlich in einem warmen Gelbton, aber auch in sanftem Weiß, ganz nach Geschmack.

Erhältlich sind diese Kugeln bereits ab 40 Euro. Wer mehr darüber erfahren möchte, klickt einfach hier.

Banker Lampe

Wer erinnert sich noch an die alten Filme, in denen ein Bankangestellter oder Büromitarbeiter an seinem Schreibtisch sitzt und er, sowie all seine Kollegen eine grüne Lampe darauf stehen haben? Auch bekannt bei den großen Bossen in den Filmen und zuweilen auch bei der Polizei. Diese Lampe wird Banker Lampe genannt und war damals, als es noch Schwarz-Weiß Filme gab und ein wenig später, sehr beliebt. In nahezu jedem Büro war eine solche Lampe zu finden und jeder war damit zufrieden. Bis sie eines Tages außer Mode kam.

Doch mittlerweile sind diese Lampen wieder in Mode und viele wollen sie haben. Retro ist wieder voll in Mode und die Lampe ist einer der Retro-Modelle, die wieder mehr Beliebtheit in den Büros und Haushalten dieser Welt finden.

Tiffany Lampe

Ebenfalls ein sehr altes, aber mittlerweile beliebtes Modell ist die Tiffany Lampe. Die Tiffany Lampe gibt es in mehreren Ausführungen. Das Grundprinzip besteht aus einem Metallstück, das ähnlich wie ein Baumstamm nach oben geht und im oberen Abschnitt, dort wo der Lampenschirm wäre, ein Muster bildet. Dieses Muster ist mit bunten Glasplatten ausgefüllt, die wiederum ein besonderes Muster ergeben. Zum Beispiel ein Baum an dem Trauben wachsen, oder ein Baum mit Schmetterlingen im Geäst.

Dabei können die Lampen sowohl ganz schlicht, wie auch sehr detailliert ausgebaut sein. Manche von ihnen sind extrem farbenfroh und daher sehr interessant für junge Menschen und die, die im inneren junggeblieben sind. Aber genauso gibt es Lampen mit wenigen Farbmustern, um die Menschen zu erfreuen, die es nicht so kunterbunt, sondern lieber einfach und geordnet bevorzugen.

Einige Tiffany Lampen sind wiederum im Schmetterlingsmotiv, ohne den klassischen Lampen Look, bei dem jedoch die Flügel im Tiffany-Design mit farbenfrohen Glasplatten gemustert sind und diese von einer kleinen Lampe beleuchtet werden.

Lampen für Gamer

Es gibt neben den zahlreichen klassischen und altmodischen Lampen, denen Dank der Retro-Freude wieder großer Beliebtheit zuteil wird, auch sehr außergewöhnliche und spannende Lampen für Gamer. So gibt es zum Beispiel Lampen im der Optik eines Minecraft Blocks, wie etwa einem Diamantblock, einer Fackel oder einer Redstone Taschenlampe.

Ebenso gibt es weitere lustige Motive, wie etwa stapelbare LED Tischleuchten im Tetris-Look, eine Lampe im Layout von Lego Darth Vader, eine Pacman Tischleuchte, eine Lampe für PUBG-Player,  eine Super Mario Tischlampe mit Mushroom Motiv und vieles mehr.

Aber nicht nur Spiele, auch Filme werden von den Machern gerne genutzt, um sie auch in Form von Dekoration zu verkaufen. Zum Beispiel bei Game of Thrones, bei Star Wars oder bei Harry Potter.

Schmucke Wandleuchten

Wer die Wand ein wenig schöner gestalten möchte und zahlreiche Polaroid Bilder aus vergangenen Tagen übrig hat, sie aber nicht alle mit einem Rahmen an die Wand hängen kann, sollte es unbedingt mit einer Foto Lichterkette probieren. Es gibt sie in verschiedenen Längen, passend für 20, 30 oder auch 40 Fotos. Ein hervorragendes Licht zur Begrüßung, wenn man die Wohnung betritt, eine tolle Idee als Erinnerungswand fürs Wohn-, Ess- oder Schlafzimmer.

Lichtervorhang

Zwar kann man mit dieser Form der Beleuchtung nicht in eine andere Welt reisen, aber mit dieser Beleuchtung ist nicht nur das Zimmer angenehm beleuchtet, es ist besonders am Abend eine großartige Lichtquelle, die ohne Blaulicht arbeitet, wodurch man beim Lesen eines Buchs oder dem Füllen des Tagebuchs viel einfacher und angenehmer ins Bett kommt. Die Lichtervorhänge gibt es in verschiedenen Größen und in unterschiedlichen Farben.

Lichterketten im Glas

Wer ein paar LED Lichterketten übrig hat, sie aber nicht einfach an die Wand oder die Decke hängen möchte, kann sie in leere Einmachgläser tun oder in eine alte Glasflasche stecken. Diese Beleuchtung kommt besonders zur Geltung, wenn man nicht nur ein Glas oder eine Flasche verwendet, sondern mehrere und diese auch in unterschiedlichen Farben verwendet werden. Dadurch ist es völlig egal, wenn die Lichterkette einfarbig ist.

In diesem Sinne: Erhellt euren Tag und lasst es euch gut gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.