Gastronomie Kochen in der Grossküche

Was in keiner Großküche fehlen darf!

Eine Großküche einzurichten oder eine bestehende gewerbliche Küche zu renovieren, kann eine aufregende und dennoch schnell ziemlich entmutigende Aufgabe sein. Erwerb und Instandhaltung einer Küchenausstattung sind keine Kleinigkeit. Wie jeder Restaurant-, Bar- oder Cafébesitzer und erst recht jeder Caterer und Kantinenbetreibeer weiß, ist die Küche die treibende Kraft, die den Erfolg des Unternehmens bestimmt.

Da die Kosten für die durchschnittliche Küchenausstattung gut sechsstellig sind, ist es wichtig, die unbedingt benötigten Elemente mit den gewünschten Extras zu vergleichen, um zu vermeiden, dass das Budget überschritten wird. Planung ist der Schlüssel zur Minimierung von Stress und zur Einhaltung von Budgetbeschränkungen. Im Vordergrund steht die Notwendigkeit aller Geräte und Einrichtungsgegenstände, die in einer Großküche stehen.

In der ersten Planungsphase sollte sorgfältig über den Standort der primären Kochgeräte, Zubereitungs- und Lebensmittellagerbereiche, Waschbecken, Geschirr- und Glaswaschmaschinen nachgedacht werden. Wenn sich die Vision der Realität nähert, ist die Entscheidung, welche Geräte basierend auf Marke, Größe und Kapazität von größter Bedeutung sind. Unter dem Druck, eine Küchenausstattung zusammenzustellen ist es manchmal leicht, einige dieser wichtigen Küchenutensilien zu übersehen.

Um dies zu verhindern, ist hier eine umfassende Liste von Küchengeräten, Geräten und anderen wichtigen Dingen, die in keiner Großküche fehlen dürfen.

Die wichtigsten Kategorien sind:

Koch Utensilien
Kühlung
Geräte auf den Arbeitsflächen
Freistehende gewerbliche Geschirrspüler
Küchenbänke & Lagerung
Kochgeschirr, Küchengeschirr & Geschirr
Kommerzielle Auspuffdächer, Abzugs-Hauben und Lüfter

1. Kochausrüstung

Die von verwendeten Koch Utensilien können die Effizienz und den Ablauf der gesamten Küche bestimmen. Natürlich ist das Herz jeder großartigen Küche ihr Küchenchef, und hinter jedem großartigen Küchenchef steht die Kochausrüstung, auf die er oder sie angewiesen ist.

Öfen

Kommerzielle Öfen sind die am häufigsten verwendeten und vielseitigsten Geräte im Kocharsenal des Küchenchefs. Öfen können große Mengen an Lebensmitteln schneller kochen als herkömmliche Öfen. Ideal zum Backen, Braten, Braten, Trocknen und Kochen von Gemüse. Sie sind der Inbegriff der modernen Küche.

Während Gasöfen die bevorzugte Wahl professioneller Köche sind, sind Elektroöfen und Kochplatten eine häufige Alternative. Öfen sind in Einzel- und Tischvarianten erhältlich. Ideal wenn kein Gas- oder Strom-Anschluss vorhanden ist, ist ein sogenannter Hockerkocher.

Zu guter Letzt sollte man nicht an Qualität sparen. Man bedenke die ständige Nutzung des Ofens und die Auswirkungen der präzisen Temperaturregelung auf die Ergebnisse. Das schätzen alle Köche.

Herde

Herde sind eine beliebte Wahl in gewerblichen Küchen. Sie kombinieren die Vielseitigkeit und den Komfort eines Brenners und eines Ofens in einer eigenständigen Einheit und bieten mehr Flexibilität bei der Küchenaufteilung. Die Sortimente bieten auch vollständige Grill- oder Kombinationsbrenner- und Grillkombinationen.

Brenner

Brenner sind sowohl in freistehenden als auch in eingebauten Varianten erhältlich und wurden entwickelt, um den Anforderungen von gewerblichen Küchen standzuhalten. Kommerzielle Brenner sind unglaublich robust, leicht zu reinigen und zu warten.

Grills

Unabhängig davon, ob Sie mit Gas oder Holzkohle grillen, sind Grills schnelle, zuverlässige und robuste Kochmethoden, die auf die Bedürfnisse geschäftiger Restaurants, Kantinen und Grillhäuser sowie auf die Geschmackserwartungen der Kunden zugeschnitten sind. Erhältlich in Standalone- und eingebauten Varianten.

Friteusen

Kommerzielle Friteusen bieten eine sichere und hygienische Möglichkeit, große Mengen an Lebensmitteln präzise und konsistent zu garen. Einfache Bedienung, robuste und leicht zu reinigende Fritteusen werden in einer Vielzahl von Gastronomieumgebungen von Restaurants, Burgerlokalen und Cafés eingesetzt.

2. Kühlung

Gefrierschränke

Es gibt eine Vielzahl von Gefrierlösungen, die auf die Bedürfnisse Ihrer Küche zugeschnitten sind und gleichzeitig Funktion und Platzersparnis in Einklang bringen. Es gibt vier Gefriertypen:

– Gefriertruhen
– freistehende Gefrierschränke
– eingebaute Gefrierschränke
– Gegengefriergeräte

Kühlschränke

Raum ist ein wertvolles Gut in jeder gewerblichen Küche; Glücklicherweise sind moderne Kühlschränke so konzipiert, dass sie die Anforderungen des heutigen Geschäfts erfüllen, indem sie Funktion und Platzersparnis in Einklang bringen. Es gibt vier Kühlschranktypen:

– Aufrechte Kühlschränke
– Gegenkühlschränke
– Unterbaukühlschränke
– Niedrige Kühlschränke

3. Arbeitsgeräte

Großartige Köche zeichnen sich durch die von ihnen verwendeten Werkzeuge aus. Wenn es um die Ausstattung einer Großküche geht, könnte nichts wahrer sein. Kommerzielle Küchengeräte halten den täglichen Anforderungen des regelmäßigen und kontinuierlichen Gebrauchs stand und bilden den Grundstein für Produktivität und Leistung in der Küche.

Zwar kein absolutes Muss, aber ein Helfer, den jeder Koch zu schätzen weiß, ist auch ein Tellerwärmer.

Unverzichtbare Küchengeräte in einer Großküche sind:

– Kommerzielle Mixer und Stabmixer
– Schneidemaschinen für Fleisch und Gemüse
– Salamander
– Toaster
– Professionelle Kaffeemaschine
– Mikrowellen

4. Freistehende gewerbliche Geschirrspüler

Es gibt vier handelsübliche Geschirrspülertypen.

– Unterbau
– Durchgangs- und Gestellförderer
– Für Töpfe & Utensilien
– Glaswaschmaschinen

5. Arbeitsplatten & Lebensmittellagerung

Abgesehen von tollen Küchengeräten wünscht sich jeder Meisterkoch mehr Platz auf der Arbeitsplatte und zur Aufbewahrung von Lebensmitteln. Natürlich stehen die Zubereitung und Lagerung von Lebensmitteln ganz oben auf der Must-Have-Liste, aber auch andere Dinge sind ebenso wichtig, wie z.

– Bereiche für die Zubereitung von Speisen
– Essenslager
– Kommerzielle Waschbecken
– Trockengestelle
– Regale
– Transportwagen für Lebensmittel

6. Kochgeschirr und Geschirr

Man sagt; „Kleider machen Leute.“ Aber wenn es um Küchenutensilien geht, definiert nichts die professionelle Küche besser als die Werkzeuge eines Küchenchefs. Darüber hinaus vermittelt das Geschirr und Besteck, das man für ein Restaurant oder Café auswählt, den Kunden eine subtile und dennoch wichtige Botschaft darüber, wer Sie sind.

Die wichtigsten Elemente in der Küche sind:

– Geschirr
– Messer
– Besteck
– Pfannen-Wender & Zangen
– Schneidebretter
– Töpfe
– Pfannen
– Rührschüsseln

Für die Gäste braucht man:
– Geschirr
– Besteck
– Tassen & Untertassen
– Glaswaren:
Getränkegläser
Bechergläser
Biergläser
Weingläser
Cocktailgläser
Champagnergläser
Biergläser
Dessertgläser

7. Kommerzielle Auspuffdächer, Abzugs-Hauben und Lüfter

Als unbestreitbare Notwendigkeit und Anforderung für jede gewerbliche Küche dienen Abgasüberdachungen, Abzugshauben und Abluftventilatoren dazu, in der Luft befindliches Fett, Dämpfe, Wärme, Rauch und Dampf abzusaugen und zu filtern und die Luft aus dem Gebäude zu ziehen.

Ein Kommentar zu „Gastronomie Kochen in der Grossküche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.