Streaming

Die IBSA Blindenfußball Europameisterschaft 2017 in Berlin wird eine mediale Begleitung erfahren, wie sie bei einer Europameisterschaft in dieser Sportart noch nie dagewesen ist. Alle Spiele werden im Live-Stream auf Facebook, Youtube und auf der offiziellen Website der Euro 2017 übertragen. Dazu werden fünf Kameras alle erdenklichen Winkel des Spielfeldes einfangen. Darüber hinaus wird eine sogenannte Spidercam das Spielfeld aus der Luft ablichten. Der Stream wird sowohl mit deutscher als auch mit englischer Audio-Description verfügbar sein, sodass das Event weltweit verfolgt werden kann.

Außerdem wird in Kooperation mit unserem Partner meinsportradio.de eine Live-Übertragung per Radio gewährleistet – ebenso mit deutschem und englischem Kommentar. Zusätzlich zum täglichen Programm gibt es auf meinsportradio.de und in der kostenlosen App viele interessante Beiträge zum Turnier und zum Blindenfußball allgemein.

Für das Eröffnungsspiel am 18.08.2017 zwischen Deutschland und Italien wird der Rundfunk Berlin Brandenburg die Live-Berichterstattung per Video übernehmen. Mit Kommentar von Martin Zimmermann wird unter rbb-online.de die erste Partie in Echtzeit übertragen.

Zusätzlich gibt es ein kostenloses Video-Signal, das weltweit eine Live-Übertragung ermöglicht. Wenn Medienvertreter interessiert sind, dieses Angebot zu nutzen, wenden Sie sich bitte an mann@euro2017.de.

Die Live-Kanäle im Überblick:

Facebook: facebook.com/euro2017berlin/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCngbXUdi4ozXkclyOa3ayrQ
Webseite: euro2017.berlin/de.